Montag , 20 November 2017
Breaking News
Home / News / Fit und gesund durch den Winter
Gemüsetee

Fit und gesund durch den Winter

Wer kennt das nicht? Der Winter ist oft ungemütlich und kalt und meist ist man froh, wenn man abends mit einer Tasse Tee auf dem Sofa sitzt und sich in eine Decke einkuscheln kann. Da hilft ein Tee schon mal ganz gerne, denn allein die Wärme dieser Tasse und der Duft helfen einem manchmal schon. Aber wie wär´s denn dann noch mit zusätzlichen Vitaminen in Form von Gemüse? Also nicht so nebenher, sondern direkt aus der Tasse. Geht nicht? Oh doch, das geht, denn der neue Trend heißt Gemüsetee und ist im wahrsten Sinne des Wortes, in aller Munde. Ganz ehrlich, die Vorstellung ist zwar schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber letztendlich ist es nur ein Tee, wie man in sonst auch aufbrüht und dann verköstigt. Aber er bietet vieles an gesundem und fördert die Gesundheit, das Trinken und an kalten Tagen ist es eine reine Wohltat.

Was aber steckt drin im Gemüsetee?

Derzeit gibt es auch bei uns schon einige tolle Sorten wie z. B. mit Tomate & Minze im entkoffeinierten Schwarztee, oder auch Spinat & Schnittlauch im entkoffeinierten Grüntee, dann noch Karotten Curry im entkoffeinierten Grüntee, oder auch noch Fenchel & Gewürze im entkoffeinierten Grüntee. Das klingt auf jeden Fall schon mal nach einigen Variationsmöglichkeiten, die man einmal testen sollte und dass der Tee wirklich besonders ist, das zeigen z. B. viele bekannte Gesichter aus Übersee, denn für sie ist dieser Tee schon fast ein Muss. Daher zieht auch bei uns dieser Tee gerade in viele Haushalte und findet viele Freunde.

Welche Wirkung hat der Tee?

Gemüse an sich besitzt natürlich schon einen sehr hohen Anteil von Vitaminen und auch Mineralstoffen und versorgt den gesamten Körper dabei mit vielen sehr Nährstoffen, die zu einem ausgeglichenen Stoffwechsel beitragen. In welcher Art und Weise man dabei das Gemüse isst, spielt langfristig gesehen, keine große Rolle, man kann es also ganz einfach roh essen, es auch andünsten und natürlich auch kochen. Somit kommt der neue Trend also gerade recht, denn Gemüsetee lässt sich ganz leicht zubereiten und entfaltet dabei seine ganze positive Wirkung. Das daraus resultierende Ergebnis kann mitunter sehr lecker sein, denn der Gemüsetee ist kalorienarm und auch fettfrei. Diese Mischung an positiven Inhalten ist besonders gut zum Entschlacken, hilft unterstützend bei einer Diät oder Ernährungsumstellung und bietet dabei eine tolle Alternative zu vielen anderen Teein- oder Koffeinhaltigen Getränken. Ein Gemüsetee eignet sich demnach für Personen, die gezielt auf eine gesunde Ernährung setzen, etwas daran ändern möchten oder auch einfach nur mal für zwischendurch, als leckeren Tee.

Was denkt Ihr?

Schon mal Gemüsetee getrunken? Lasst es uns doch in einem Kommentar, weiter unten, ganz einfach wissen.

Check Also

Luftfeuchtigkeit messen

Luftfeuchtigkeit in Wohnung oder Haus

Das Thema Luftfeuchtigkeit in der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus, dürfte nicht bei jedem …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.